Herzlich Willkommen auf der Homepage des TSGV Rechberg 1884 e.V  -EIN TEAM- EIN ZIEL-

Stadionzeitung online

ePaper
Jetzt könnt ihr unsere Stadionzeitung"Teutonia" auch von zuhause anschauen. Viel Spaß. Danke an unsere Sponsoren für die Unterstützung.

Teilen:

Aktuelles

20.09.21

TSGV vs. Türkgücü 2:0 

Sieg im Spitzenspiel

Im Heimspiel gegen den bisherigen Tabellenzweiten konnte der TSGV seinen vierten Sieg in Folge feiern. Gegen eine spielerisch starke Gästemannschaft kam der TSGV gut in die Partie und konnte bereits in der 9. Minute durch Johannes Nagel in Führung gehen. Trotz weiterer guter Möglichkeiten blieb es bis zur Halbzeit bei diesem Spielstand.

Nach der Pause  wurde Türkgücü aktiver und war spielbestimmend ohne jedoch für  große Gefahr vor dem Rechberger Tor zu sorgen.

Der TSGV blieb aber durch Konter immer wieder gefährlich und hätte eigentlich das Spiel schon vorzeitig entscheiden können, wenn die Chancenverwertug besser gewesen wäre. Gleich zweimal konnten unsere Stürmer alleine vor dem Tor ihre Chancen nicht nutzen.

Erst in der ersten Minute der Nachspielzeit gelang Dennis Nuding der zweite Treffer zum 2:0 Endstand. Mit diesem Sieg zog man an Türkgücü vorbei und der TSGV belegt den 2. Tabellenplatz hinter dem Spitzenreiter und Meisterschaftsfavoriten SV Pfahlbronn. 

 

Vorschau:

Sonntag, 26.09.2021, 15.00 Uhr

SV Pfahlbronn - TSGV Rechberg

Am kommenden Sonntag kommt es zum Spitzenspiel zwischen dem einheimischen SV sowie dem TSGV 

Das Vorspiel bestreiten die beiden Reservemannschaften. Der Anpfiif zum Reservespiel findet um 13.00 Uhr statt.

16..09.21

TSGV Rechberg - TV Straßdorf II 2:1 (0:0)

 

Vor zahlreichen Zuschauern kam der TSGV zu einem verdienten Sieg im Lokalderby gegen die zweite Mannschaft des TV Straßdorf.

Trotz einiger guter Chancen für Rechberg in der ersten Halbzeit blieb es beim torlosen Spielstand bis zur Pause. Nach Wiederanpfiff dauerte es bis zur 59. Minute bis endlich B. Vogt die Führung gelang. Wenige Minuten später erhöhte D. Nuding auf 2:0. Den Gästen gelang erst in der fünften Minute der Nachspielzeit der Anschlusstreffer durch M. Filipovic zum 2:1 Endergebnis.

Am Ende stand zwar ein knapper aber verdienter Heimerfolg gegen eine gut mitspielende Elf aus Straßdorf.

Tore: 1:0 Vogt (59.), 2:0 Nuding (67.), 2:1 Filipovic (90.+5)  

28.08.2021

Helmut Geiger feiert seinen 60 Geburtstag

Am 23. August feierte Helmut Geiger seinen 60. Geburtstag.

Helmut Geiger ist als "Ur Rechberger" seit Jahrzehnten innerhalb der Ortschaft Rechberg und im TSGV Rechberg aktiv.

Als Kind begann er 1969 in der Fußballjugend des TSGV und war schon von frühester Kindheit an ein überdurchschnittlich begabter Fußballspieler. Im Alter von 17 Jahren wurde er in der ersten Mannschaft des TSGV Rechberg eingesetzt. Er war bereits weit über 45 Jahre, als er sich als Spieler aus den aktiven Mannschaften zurückzog. Er war in dieser Zeit immer eine tragende Säule und ein auf vielen Positionen einsetzbarer Spieler. Es gibt in der langen Vereinsgeschichte des TSGV Rechberg wenige, wenn überhaupt jemand, der länger für den TSGV Rechberg Fußball spielte und der mehr Spiele absolviert hat.

Bereits Ende der 70er Jahre wurde er als Vertreter der Fußballabteilung in den Vereinsausschuss gewählt, bis er ab 1991als Abteilungsleiter die Fußballabteilung leitete. Anschließend übernahm er nach über 30 Jahren in diesem Amt bei den von ihm maßgeblich  mit voran getriebenen weiteren Planungen und Durchführung bei der Verlegung sowie Bau des neuen Sportgeländes zum jetzigen Dominzil das Amt des stellvertetenden Vorsitzenden. Dies stellte in seinem Vereinsleben eine Herzensangelegenheit dar, was sich auch für die weitere Entwicklung der Ortschaft positiv auswirkte.

Seit 2015 ist er nun erster Vorsitzender des TSGV Rechberg.

Sowohl als Fußballer wie auch als Vereinsfunktionär ist und war Helmut Geiger ein vorbildlicher, fairer und kameradschaftlicher Sportsmann.

Von der Bevölkerung wurde er 1999 in den Ortschaftsrat des Stadtteils Rechberg gewählt, dem er bis heute angehört und seit 2014 als stellvertretender Ortsvorsteher die Ortspolitik maßgeblich mitgestaltet. Bei der Kommunalwahl 2019 wurde er als Vertreter des Ortsteils Rechberg in den Gemeinderat der Stadt Schwäbisch Gmünd gewählt.

Beruflich trat er im Jahr 1979 bei der Polizei des Landes Baden-Württemberg ein und versieht seit seiner Ausbildung seinen Dienst beim Polizeirevier Eislingen.

Er ist seit 1983 verheiratet, hat zwei Töchter und vier Enkel.

Zu seinem Geburtstag konnte er viele Gäste aus seiner Familie, vom TSGV Rechberg und aus den Reihen der Kommunalpolitik begrüßen, die ihm für sein großes Engagement im und für den Ortsteil Rechberg und seinen TSGV Glückwünsche überbrachten.

Die gesamte Vorstandschaft bedankt sich bei Helmut Geiger für sein überdurchschnittliches und außergewöhnliches Engagement und wünscht ihm alles Gute.

29.08.2021

FC Ermis Gmünd - TSGV Rechberg 1:10 (0:6)

Kantersieg bei Ermis

Mit einem nie gefährdeten Auswärtssieg beim allerdings ersatzgeschwächten FC Ermis übernahm der TSGV die Tabellenführung in in der Kreisligab B I. Bei Dauerregen auf dem schwer bespielbaren Nebenplatz in Großdeinbach gelang in der ersten Minute Johannes Nagel bereits die Führung. Diese konnte bis zur Halbzeit auf 6:0 ausgebaut werden, wobei Tobias Kößer drei Treffer beisteuerte. Die anderen Tore gelangen bis dahin Robin Breymaier und Maxi Holl.

Nach der Pause gelang Ermis nach einem Elfmeter der Ehrentreffer zum 1:6. Dies war es auch für die wacker kämpfende Ermis-Elf.

Spätestens nach seienm vierten Treffer in der 71. durch Tobias Kößer zum 7:1 zeichnete sich ein Debakel für die Heimelf ab.

Rechberg konnte in der Schlussphase noch weitere drei Tore durch Patrick Friedrich und zweimal Dennis Nuding zum 10:1 landen. Mit diesem Auswärtssieg übernahm der TSGV die Tabellenfürhung.

 

Tore: 0:1 Johannes Nagel (1.), 0:2 Robin Breymaier (7.), 0:3, 0:4, 0:6 Tobias Kößer (14., 18., 34.), 0:4 Maxi Holl (26.), 1:6 Praja (53.), 1:7 Tobias Kößer (71.), 1:8, 1:10 Dennis Nuding (78., 86.) 1:9 Patrick Friedrich (83.)

Reserve

VFL Iggingen - TSGV 3:2 (1:0)

Die TSGV-Reserve ging nach einer schwachen ersten Hälfte verdient mit einem Rückstand in die Halbzeit. Nach dem Pausentee kam der TSGV wie verwandelt zurück auf den Platz und hätte durchaus ein Remis verdient gehabt, welches aber durch einen zweifelhaften Elfmeter verhindert wurde. 

Tore: 1:1 Friedrich (50.) 3:2 Taxis (80.)

Vorschau:

Die beiden Heimspiele gegen den TV Straßdorf am kommenden Sonntag wurden jeweils auf einen Mittwochabend verlegt.

Reserve:

 

Mittwoch, 08.09.2021

Reserve:

TSGV Rechberg - TV Straßdorf

Mittwoch, 15.09.2021

TSGV Rechberg - TV Straßdorf II

28.08.2021

TSGV Rechberg - FC Schechingen 0:1 (0:1)

Knapper Favoritensieg

Am Ende setzten sich die favorisierten Gäste aus Schechingen durch und zogen etwas glücklich in die nächste Pokalrunde ein.

Anfangs bestimmte der Kreisliga-A-Vertreter das Spiel und hatte bereits frühzeitig für die Führung sorgen können. Diese gelang Schechingen aber nach einem schmeichelhaften Elfmeter in der 24. Minute.

Bis dahin kam von unserer Elf zu wenig. Erst nach dem Rückstand besinnte sich Rechberg auf ihre Stärken und kam bis zur Halbzeit zu einigen guten Tormöglichkeiten. Kurz vor dem Pausenpfiff hätte es eigentlich einen Foulelfmeter für Rechberg geben müssen. Der Pfiff blieb aber aus.

Im 2. Abschnitt sahen die Zuschauer eine weiterhin ansehenliche Parite mit deutlichem Chancenplus für den TSGV. Der Ausgleichtreffer lag dann in der der 75. Minuten in der Luft. Einen Faulelfmeter wurde allerdings von Tim Kurz vergeben, nachdem der platzierte Schuss vom Schechinger Torwart aus der unteren Torecke gefischt wurde. Auch in der Schlussphase kam von den Gästen relativ wenig und die Heimelf war dem Ausgleichstreffer nahe. Am Ende setzten sich die favorisierte Gästelf etwas glücklich mit 1:0 durch.

24.08.2021

2. Runde im Bezirkspokal

Am Mittwoch, 25.08, 18:30 Uhr empfangen wir im Pokal den FC Schechingen. Die Schechinger legten in ihrem ersten Rundenspiel einen Traumstart hin. Werden bestimmt auch in der Runde ein gewichtiges Wort um die Meisterschaft mitreden. Der TSGV gilt in dieser Partie sicherlich als Außenseiter, werden aber auf heimischem Rasen sicherlich nichts herschenken.

Kiosk ist geöffnet.

24.08.2021

Heimsiege unserer beiden Mannschaften

Einen gelungenen Saisonstart legten unsere beiden Mannschaften hin.

Mit einem ungefährdeten 5:3 Sieg setzte sich die TSGV-Reserve gegen die zweite Mannschaft des TV Weiler durch.

Die Treffer erzielten Hauber, Munz, Holz (2) und Friedrich.

Torfolge:

1:0 Hauber (8.), 2:0 Munz (10.), 2:1 (25.), 3:1 Holz (32.), 3:2 (38.), 4:2 Friedrich (71.), 5:2 Holz (FE 83.), 5:3 (86.)

 

TSGV Rechberg - SF Lorch II (1:0 (1:0)

Der TSGV kam eigentlich ganz gut in die Partie, wobei allerdings in der Anfangsphase zwei sehr gute Möglichkeiten nicht genutzt werden konnten. In der 32. Minute gelang Co-Spielertrainer Benjamin Vogt die überfällige Führung.

Bis zur Halbzeit kamen die Gäste stärker auf, wobei allerdings der TSGV durch Konter stets gefährlich agierte.

So blieb es bis zum Pausenpfiff bei Dauerregen beim 1:0.

In der 2. Halbzeit war die Begegnung über weiter Strecken ausgeglichen. Die Gäste kamen aber kaum zu Torchancen, waren aber stets durch Standardsituationen gefährlich. Auf der anderen Seite versäumte es die TSGV-Elf für die Vorentscheidung zu sorgen.

Hier ließ man einige sehr gute Möglichkeiten aus, so dass die Zuschauer bis zum Schluss zittern mussten.

Am Ende ein verdienter Sieg gegen einen gut mitspielenden Gegner aus Lorch.

1:0 Vogt (32.)

19.08.21

Heimspielsonnntag

Sonntag geht's endlich wieder los. Unsere 2. Mannschaft empfängt um 13:15 Uhr den TV Weiler und unsere 1. Mannschaft um 15:00 Uhr die SF Lorch II. 

Kiosk ist selbstverständlich geöffnet. Wir freuen uns auf euch. 

05.08. 2021

Ergebnis TSGV vs. Eschach

6:2

 

29. 7. 2021

Saisonopening mit Frühschoppen

Wir laden euch herzlich ab 10 Uhr zum gemütlichen Frühschoppen an unserem Sportgelände ein. Bei Regen steht die überdachte Terrasse zur Verfügung. 
Lasst uns gemeinsam ein paar gemütliche Stunden am Sportgelände verbringen. 
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

P. S Das Vorbeteitungsspiel um 15:00 Uhr muss leider ausfallen. 

29.07.2021

Ergebnis TSGV vs. WALDSTETTENII

2:3

 

27.07.2021

Testspiele Diese Woche

Mi. 28.07, 19:00 Uhr TSGV vs. TSGV Waldstetten II

Fr. 30.07, 19:00 Uhr TSGV Mix vs. Eschach

Auch zu unseren Testspielen würden wir uns nach langer Fußballabstinenz über lautstarke und zahlreiche Unterstützung freuen. Zu den Spielen wird unser Kiosk geöffnet sein.

 

08.07.2021

Rechberger Fussballer erweitern ihren Horizont

Die Rechberger Fussballer gehen in ihrer Vorbereitung neue Wege. In den kommenden 6 Wochen wird unter Leitung von Konrad Staub  Life-Kinetik ins Trainingsprogramm eingebaut. Ziel ist, neue Erfahrungen zu sammeln, die motorische Leistungsfähigkeit und Handlungsschnelligkeit zu verbessern, um dadurch den Schritt schneller auf  Platz zu sein als der Gegner. Wir freuen uns auf interessante Einheiten.

19.06.2021

Start Mountainbiketraining

Am 14.06.21 konnte unsere Mountainbikegruppe ihr erstes Training abhalten. Auf dem Plan stand ein Techniktraining rund ums Sportgelände.

Wer Interesse an unserem Angebot hat. Wir treffen uns Montags, 17:30 Uhr an der Sportanlage Rechberg.

 

 

Kontakt:

mountainbike@tsgv-rechberg.de

oder

01733017694

 

Bei Kontaktaufnahme mittels E-MAil oder Whatsapp bitte Name, Fortgeschritten oder Anfänger und emailadresse angeben.

02.06.21

Luca Nestola zurück auf dem Berg

Nach zwei Spielzeiten beim A-Ligisten TV Herlikofen zieht es Luca Nestola zurück auf den Rechberg. Die Verantwortlichen freuen sich, dass Luca wieder für seine alte Heimat aufläuft. 

„Ich habe gesehen was sich im letzten Jahr beim TSGV alles getan hat und wie die Mannschaft aufgestellt ist. Ich freue mich wieder auf die Jungs und darauf, ein Teil dieser Mannschaft sein zu können. Es ist schön wieder zurück zu sein“ 

29.03.2021

Start MTB-Gruppe

Der Frühjahrsstart unserer Mtb-Gruppe muss aufgrund bekannter Coronalage bis auf weiteres verschoben werden. Es ist nicht möglich ein "legales" Training abzuhalten. Wir hoffen, baldmöglichst bessere Nachrichten verkünden zu können.

19.03.2021

Lust?  Interesse?

Der TSGV-Rechberg bietet seit geraumer Zeit eine Mountainbikegruppe für Anfänger und Fortgeschrittene an. Einmal die Woche werden hier MTB-Fahrtechnik und MTB-Technik geschult. Soll heißen, auf dem Trail seine Fahrtechnik verbessern und auch am Bike einfache Reparaturen bzw. Einstellungen vornehmen können, dass alles verpackt in kleineren Ausfahrten rund um den Hohenrechberg. Denn mehr Sicherheit im Umgang mit dem Bike bedeutet mehr Spaß auf den Trails.

Geleitet wird die Gruppe von Jochen Müller, einem erfahrenen und begeisterten Mountainbiker, der sich über großen Zuspruch freuen würde.

Bei Interesse benötigen wir von euch eine kurze Rückmeldung. Einfach unter mountainbike@tsgv-rechberg.de oder unter 01733017694 Kontakt mit uns aufnehmen und euer Interesse kund tun.  

 

Termin:

Montags, 17:30 Uhr Treffpunkt: Sportanlage Rechberg. Geplant war unser erstes Training ab 29.03. Vorraussichtlich muss dieser Termin Coronabedingt nach hinten verschoben werden.

 

Vorraussetzungen

-Mountainbike(Fully/ Hardtail)

-Grundkondition für kurze bis mittellange Touren(ca. 25km)

-Vereinsbeitritt/ Mitglied TSGV Rechberg bzw. Entrichtung Kursgebühr

 

Was haben wir vor?

-1xwöchentliches Biken(kurze bis mittlere Touren, Forstwege, Trails)

-Fahrtechnikschulung(Fahrtechik erlernen bzw. erweitern)

-Schulung technisches Verständnis ( kleinere Reparaturen, Einstellungen Fahrwerk/Schaltung)

 

Kontakt:

mountainbike@tsgv-rechberg.de

oder

01733017694

 

Bei Kontaktaufnahme mittels E-MAil oder Whatsapp bitte Name, Fortgeschritten oder Anfänger und emailadresse angeben.

Unsere Hymne

Am Fuße des wunderschönen "Hohen Rechberg" im Schwabenland liegt der Sportplatz des TSGV Rechberg, Schauplatz denkwürdiger Siege, vernichtender Niederlagen und sagenumwobener Feste. Doch der TSGV Rechberg ist mehr als nur ein Kreisliga B Verein, er ist ein Lebensgefühl.
HP, Bo und Teo, drei Jungs des TSGV, haben es sich nun zur Aufgabe gemacht dieses Lebensgefühl in einer
3:30 "Powerhymne" einzufangen und für alle Fußball Liebhaber, in deren Brust ein Herz aus Leder schlägt, auf ewig zu konservieren.

"Wenn der Platz vibriert (Teutonia Hymne)" ist eine Hommage an den Fussball, den TSGV Rechberg und an all diejenigen, die an der Geschichte dieses Vereins beteiligt waren, beteiligt sind und sie fortschreiben…

…Nur der TSGV!

Downloadbereich

hier können Beitrittserklärungen und die Beitragsordnung downgeloadet werden.

Trainingszeiten

Mittwoch: 19:00- 21:00 Uhr, Aktive

Donnerstag: 19:00 Uhr- 21:00 Uhr AH

Freitag: 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Aktive

Kontakt

TSGV Rechberg 1884 e.V.
Hohenstaufenstr. 80
73529 Schwäbisch Gmünd
Telefon: +49 7171 41577

E-Mail: webmaster@tsgv-rechberg.de

Können wir etwas für Sie tun?Oder haben Sie Anregungungen zur Homepage. Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf auf!